Shop

Kursleiter/in Fit Kids

Sie führen motivierende Bewegungsprogramme für Kinder in Fitness-, Sport- und Gesundheitseinrichtungen durch und begeistern heute schon die Kunden von morgen für Bewegung, Fitness und Gesundheit. Sie planen und erstellen zudem neue Kids-Kurskonzepte in Theorie und Praxis.

Abschluss

Kursleiter/in Fit Kids

ZFU-Nr.

7204610

Dauer

3 Monate mit 2 Tagen Präsenzphase

Prüfungszulassung

Teilnahme an der Präsenzphase, Hospitationsnachweis über 10 Stunden (Nachweisvorlage wird zur Verfügung gestellt)

Prüfungsart

Lehrprobe

Qualifikationsstufe

Aufbauqualifikation, Die Ausbildung führt zum Erwerb von Kenntnissen, die zur Berufsaufnahme befähigen bzw. einen Berufswechsel vorbereiten., Fernstudien-DQR-Stufe 4

Der Lehrgang „Kursleiter/in Fit Kids“ qualifiziert die Teilnehmer selbstständig, verantwortungsbewusst und erfolgreich Fit-Kids-Kurse als Gruppenfitness- und Gesundheitssportangebot zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Zudem sind die Teilnehmer nach Abschluss des Lehrgangs in der Lage, bei der Organisation eines Kids-Clubs in einem Fitness- bzw. Gesundheitscenter zu unterstützen.

Kinder wurden als potenzielle Kunden im Fitness- und Gesundheitscenter bisher nur wenig berücksichtigt. Aktuelle Studien über den Gesundheits- und Leistungszustand der Heranwachsenden zeigen jedoch alarmierende Ergebnisse. Bereits im Kindesalter treten Haltungs- und Organleistungsschwächen sowie Übergewicht auf. In diesem Zusammenhang können Fitness- und Gesundheitsanlagen mit ihren vielfältigen und attraktiven Sportangeboten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung der Kinder leisten. Die Qualifikation „Kursleiter/in Fit Kids“ setzt genau an dieser Stelle an und zeigt Möglichkeiten auf, wie Kinder zu fitness- und gesundheitsbewussten Kunden von heute und langfristig auch von morgen werden können. Der Lehrgang vermittelt theoretisch und praktisch die sportmedizinischen und pädagogischen Grundlagen zur Bewegungs- und Trainingslehre mit Kindern im Grundschulalter.

Der Lehrgang richtet sich an Gruppentrainer, die bereits über grundlegende trainingswissenschaftliche sowie funktionellanatomische Grundkenntnisse in Theorie und Praxis verfügen und ihr Wissen im Themenfeld des Gruppentrainings mit Kindern zusätzlich ausbauen wollen.

Die BSA-Basisqualifikation „Gruppentrainer/in-B-Lizenz“ oder eine vergleichbare Vorbildung wird empfohlen.

Eine detaillierte Übersicht der Inhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gern persönlich und individuell.

  1.  Sportmedizinische Grundlagen für das Training mit Kindern
    • Entwicklungstheoretische Grundlagen
    • Entwicklungsbedingte Besonderheiten des Bewegungsapparates, des
    Herz-Kreislauf-Systems und der Psyche
  2. Bewegungs- und Trainingslehre
    • Entwicklungsgemäße Besonderheiten im Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeitsund Koordinationstraining
    • Altersgemäße Trainingsplanung und -steuerung
  3. Pädagogische Grundlagen
    • Lernen und Lernziele im Fit-Kids-Training
    • Didaktik/Methodik im Kindersport
    • Pädagogische Tipps für die Praxis
  4. Verschiedene Praxiseinheiten
    • Aerobic für Kinder
    • Kleine Spiele
    • Entspannung für Kinder
    • Erlebnisorientierte Haltungsschulung
    • Altersgerechte Funktionsgymnastik
  5. Einblicke in einen Kids-Club
    • Voraussetzungen für einen Kids-Club
    • Organisation eines Kids-Clubs

Termine / Anmeldung

Preis:

448,00 

Zahlungsziel
Lehrbrief