Shop

Lehrer/in für Fitness

Sie erstellen für Ihre Kunden umfassende fitness- und gesundheitsorientierte Trainingsprogramme. Zudem betreuen Sie Kunden mit orthopädischen Beschwerden nach Abschluss der medizinischen Heilbehandlung. Sie sind qualifiziert für die sportliche Leitung einer Fitnessanlage.

Abschluss

Lehrer/in für Fitness

ZFU-Nr.

729392

Dauer

9 Monate mit 20 Tagen Präsenzphase und 1 Tag Lehrerprüfung

Prüfungszulassung

Teilnahme an den Präsenzphasen, 1 Prüfung der Basisqualifikationen, 2 Prüfungen der Aufbauqualifikationen

Prüfungsart

Klausur und mündliche Prüfung

Qualifikationsstufe

Die Ausbildung führt zum Erwerb von Kenntnissen, die zur Berufsaufnahme befähigen bzw. einen Berufswechsel vorbereiten., Profiqualifikation

Der Lehrgang „Lehrer/in für Fitness“ qualifiziert die Teilnehmer zu einer umfassenden Betreuung von Fitnesskunden mit primär- und sekundärpräventiven oder auch rehabilitativen Trainingszielen. Die Teilnehmer sind in der Lage, alle Maßnahmen einer differenzierten Trainingssteuerung im Fitness- und Gesundheitssport zu planen und durchzuführen. Sie analysieren das Ernährungsverhalten ihrer Kunden und sprechen gezielte Empfehlungen zur Optimierung der individuellen Ernährung aus.

Der Lehrgang „Lehrer/in für Fitness“ orientiert sich an dem Anforderungsprofil des zielorientierten, professionellen sportlichen Leiters für den Fitnessbereich einer Fitness- und Gesundheitsanlage. Neben fundierten sportmedizinischen, trainingstheoretischen, ernährungswissenschaftlichen und sport- praktischen Inhalten werden auch grundlegende sportpädagogische Fachkenntnisse geschult. Der Lehrgang vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um eine professionelle und umfassende Trainingssteuerung im fitness- und gesundheitsorientierten sowie rehabilitativen Training durchzuführen. Neben theoretischen und praktischen Inhalten zum Prozess der differenzierten Trainingssteuerung im Fitness- und Gesundheitssport sowie in der Sportrehabilitation vermittelt der Lehrgang spezifisches Wissen und praktische Fähigkeiten zu verschiedenen leistungs- und funktionsdiagnostischen Testverfahren, Trainingsmethoden und Periodisierungsstrategien sowie ein reichhaltiges Übungsrepertoire. Darüber hinaus erwerben die Teilnehmer ernährungsphysiologische Grundlagen sowie Strategien zur sinnvollen Gewichtsreduktion. Der Lehrgang „Lehrer/in für Fitness“ setzt sich aus den unten aufgeführten Einzellehrgängen zusammen.

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten, die sich zum vielseitig ausgebildeten Experten für Fitness- und Gesundheitstraining qualifizieren wollen.
Für diesen Lehrgang wird eigene praktische Erfahrung im Fitnesstraining dringend empfohlen.
Hinweis
Absolventen des Lehrgangs „Lehrer/in für Fitness“ erwerben nach Abschluss der Aufbauqualifikation „Leistungssport Body-Trainer/in“ automatisch die zusätzliche Profiqualifikation „Fitnesstrainer/in-A-Lizenz“.

Eine detaillierte Übersicht der Lehrgangsinhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gern persönlich und individuell.

  1. Fitnesstrainer/in-B-Lizenz
  2. Ernährungstrainer/in-B-Lizenz
  3. Trainer/in für Cardiofitness
  4. Trainer/in für gerätegestütztes Krafttraining
  5. Gesundheitstrainer/in
  6. Trainer/in für Sportrehabilitation

Anmeldung

Preis:

4.496,00 

Zahlungsziel
Ort
Termin
Lehrbrief
Ort
Termin
Lehrbrief
Ort
Termin
Lehrbrief
Ort
Termin
Lehrbrief
Ort
Termin
Lehrbrief
Ort
Termin
Lehrbrief