Shop

Lehrer/in für Fitness

Sie erstellen für Ihre Kunden umfassende fitness- und gesundheitsorientierte Trainingsprogramme. Zudem betreuen Sie Kunden nach Abschluss einer orthopädisch traumatologischen Heilbehandlung. Sie sind qualifiziert für die sportliche Leitung einer Fitnessanlage.

Abschluss

Lehrer/in für Fitness

ZFU-Nr.

729392

Dauer

9 Monate mit 20 Tagen Präsenzphase und 1 Tag Lehrerprüfung

Prüfungszulassung

Teilnahme an den Präsenzphasen, 1 Prüfung der Basisqualifikationen, 2 Prüfungen der Aufbauqualifikationen

Prüfungsart

Klausur und mündliche Prüfung

Qualifikationsstufe

Die Ausbildung führt zum Erwerb von Kenntnissen, die zur Berufsaufnahme befähigen bzw. einen Berufswechsel vorbereiten., Fernstudien-DQR-Stufe 5, Profiqualifikation

Der Lehrgang „Lehrer/in für Fitness“ qualifiziert die Teilnehmer zu einer umfassenden Betreuung von Fitnesskunden mit primär- und sekundärpräventiven oder auch indikationsspezifischen Trainingszielen. Die Teilnehmer sind in der Lage, alle Maßnahmen einer differenzierten Trainingssteuerung im Fitness- und Gesundheitssport zu planen und durchzuführen. Sie analysieren das Ernährungsverhalten ihrer Kunden und sprechen gezielte Empfehlungen zur Optimierung der individuellen Ernährung aus.

Der Lehrgang „Lehrer/in für Fitness“ orientiert sich an dem Anforderungsprofil des zielorientierten, professionellen sportlichen Leiters für den Fitnessbereich einer Fitness- und Gesundheitsanlage. Neben fundierten sportmedizinischen, trainingstheoretischen, ernährungswissenschaftlichen und sport- praktischen Inhalten werden auch grundlegende sportpädagogische Fachkenntnisse geschult. Der Lehrgang vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um eine professionelle und umfassende Trainingssteuerung im fitness- und gesundheitsorientierten sowie indikationsspezifischen Training durchzuführen. Neben theoretischen und praktischen Inhalten zum Prozess der differenzierten Trainingssteuerung im Fitness- und Gesundheitssport sowie in der Sportrehabilitation vermittelt der Lehrgang spezifisches Wissen und praktische Fähigkeiten zu verschiedenen leistungs- und funktionsdiagnostischen Testverfahren, Trainingsmethoden und Periodisierungsstrategien sowie ein reichhaltiges Übungsrepertoire. Darüber hinaus erwerben die Teilnehmer ernährungsphysiologische Grundlagen sowie Strategien zur sinnvollen Gewichtsreduktion.

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten, die sich zum vielseitig ausgebildeten Experten für Fitness- und Gesundheitstraining qualifizieren wollen.
Für diesen Lehrgang wird eigene praktische Erfahrung im Fitnesstraining dringend empfohlen.
Hinweis
Absolventen des Lehrgangs „Lehrer/in für Fitness“ erwerben nach Abschluss der Aufbauqualifikation „Leistungssport Body-Trainer/in“ automatisch die zusätzliche Profiqualifikation „Fitnesstrainer/in-A-Lizenz“.

Eine detaillierte Übersicht der Inhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gern persönlich und individuell.

  1. Fitnesstrainer/in-B-Lizenz
  2. Ernährungstrainer/in-B-Lizenz
  3. Trainer/in für Cardiofitness
  4. Trainer/in für gerätegestütztes Krafttraining
  5. Gesundheitstrainer/in
  6. Trainer/in für Sportrehabilitation

Termine / Anmeldung

Preis:

4.496,00 

Zahlungsziel
Ort
Termin